Was einst Burgen schmückte, ziert heute Firmenresidenzen – die Hissfahne

Hissfahnen waren noch nie aus der Mode

Sie wird in Liedtexten besungen oder in Redewendungen verwendet. Man hisst sie zu besonderen Anlässen oder um Aufmerksamkeit zu erregen, eine bevorstehende Veranstaltung anzukündigen bzw. einen Firmenstandort entsprechend zu präsentieren. Selbstverständlich gehört sie in jedes Regierungsviertel und zeugt bei offiziellen Veranstaltungen von der Würdigung der Gäste. Die Rede ist von der Fahne. Die Hissfahne hat eine lange Tradition und begleitet die Menschen in ihrer Geschichte seit Jahrhunderten. Bereits in alten Märchenbüchern fehlt die Fahne auf keinem Schlossturm. So ist es keine Frage, dass sie auch in der Werbung ein gefragtes Medium ist. Je nachdem, für welchen Zweck die Hissfahne eingesetzt werde soll, sind einige wichtige Kriterien zu klären. Denn auch die Hissfahne hat sich im Laufe der Geschichte weiterentwickelt, sodass der Besteller die Qual der Wahl hat. Im Onlineshop von MrDesign wird der Kunde in jedem Fall fündig. Privat- und Geschäftskunden finden zudem im Shop gleich die passenden Fahnenmasten, die in der Regel aus Aluminium gefertigt sind. Es besteht eine Auswahl zwischen kleinen und mobilen sowie großen Fahnenmasten, die über eine Bodenverankerung verfügen. Des Weiteren sind Flaggenmasten mit Ausleger bestellbar, die oft für Fahnen im Längsformat gewählt werden, da die Fahne samt Motiv dann selbst bei Windstille sehr gut zu sehen ist.

Es gibt sowohl die Möglichkeit die Hissfahne an ihrer langen als auch an ihrer kurzen Seite zu befestigen. Hoch- oder Querformat sollte man vor der Bestellung bereits abklären. Entscheidet man sich dafür, die Hissfahne an der kurzen Seite festzumachen, hat das den Vorzug, dass sie besonders gut zur Geltung kommt. Jedoch ist der Platzbedarf für diese Variante höher. Es ist zum Beispiel ungünstig, wenn die Fahne dauernd gegen Bäume oder Gebäude schlägt. Dadurch wird die Langlebigkeit der Fahne beeinträchtigt, da das Fahnenmaterial natürlich stark beansprucht wird. Auch der Effekt ist weniger günstig. Dazu kommt eine unerwünschte Geräuschentwicklung durch das Aufschlagen der Hissfahne auf die Bäume bzw. Häuser. Dennoch ist das Material heutzutage sehr strapazierfähig und hält hefigsten Windbedingungen stand. Die Firma MR Design verwendet für ihre Hissfahnen, die sich im Außenbereich bei Wind und Wetter bewähren müssen, hochwertige und extrem leichte Stoffe. So beträgt das Gewicht lediglich 110 g/m². Dadurch können sich die Fahnen im Wind gut entfalten und bieten ein besonders schönes Bild. Dennoch sind die Fahnen extrem stabil und reißfest. Die Hissfahnen sind umlaufend gesäumt durch eine Doppelnaht. Die Befestigung erfolgt mithilfe eines Gurtbandes. Es gibt verschiedene Befestigungsvarianten. Üblicherweise verwendet man Karabinerhaken, die an den Schlaufen angebracht werden. Alternativen bieten Ösen und Keder, die ebenso bei MR Design als Befestigungsmöglichkeit ausgewählt werden können.

Das gesamte Online-Bestellverfahren ist einfach gestaltet. Kunden können individuell Format und Größe bestimmen. Das Motiv bearbeitet auf Wunsch der Grafikservice der Firma MR Design. Ansonsten senden Kunden einfach ihr gewünschtes Motiv an den Online-Shop. Auch kleinere Stückzahlen werden mit dem Wunschmotiv preiswert bedruckt. Schon Einzelexemplare sind bei MR Design erstaunlich günstig. Dementsprechend werden Mengenrabatte gewährt. Gedruckt wird im Sublimationsdruckverfahren, das als sehr umweltfreundlich gilt und auch das Aufbringen von Fotos ermöglicht. Gleichzeitig ist die Wetterfestigkeit sowie die Farbbrillanz herausragend, weshalb der Sublimationsdruck für Hissfahnen, die im Außenbereich angebracht werden sollen, eine der geeignetsten Drucktechniken ist. Weder Wind noch Regen oder Sonneneinstrahlung können der Fahne so schnell etwas anhaben.

Zum Produktsortiment des Fahnenshops http://www.mrdesign.de gehören neben dem Fahnen- und dem Stoffbannerdruck außerdem Großformatdrucke, XXL Prints sowie Stoffdruck XXL. Des Weiteren stellt die Firma, die in Hamburg im Gewerbegebiet Poppenbütteler Bogen ansässig ist, alle weiteren Formen von Fahnen, wie zum Beispiel Bundesländerfahnen oder Nationalfahnen her. Selbstverständlich fehlen auch die dazu gehörenden Fahnenmasten, Boden- bzw. Wandhalterungen nicht im Sortiment. Kundenstopper, Schilder sowie Roll ups, Aufkleber und weitere Kleinwerbemittel komplettieren neben Messewänden das umfangreiche Angebot. Im Gründungsjahr 1997 begann Geschäftsführer Richard Schumann zunächst mit der Produktion von Indoor-Werbemitteln. Schnell konnte das Unternehmen seinen Kundenstamm ausbauen, da die Dienstleistungen stets modernen technischen Standards angepasst und das Sortiment kontinuierlich erweitert wurden. Seit 2008 können Privat- und Geschäftskunden im Onlineshop aus der breit gefächerten Produktpalette auswählen.

Kontakt:
MR Design
Richard Schumann
Poppenbütteler Bogen 14
22399 Hamburg
+49(0)40 60 87 54 35
presse@mrdesign.de
http://www.mrdesign.de

Pressekontakt:
MettlerMedia Schreibservice
Andreas Mettler
Röhlenstraße 17
59929 Brilon
02991 9624397
presse@mettlerweb.de
http://www.mrdesign.de

Schlagwörter:, ,