Technik, Nostalgie und Stadtabenteuer: Starke Herbstneuheiten für die Hochsaison der BRIO Bahn

Die Herbstneuheiten der BRIO Bahn sind ab Ende August im Handel erhältlich

Technik, Nostalgie und Stadtabenteuer: Starke Herbstneuheiten für die Hochsaison der BRIO Bahn

BRIO Bahn im Herbst

Die BRIO Bahn rüstet im Herbst auf! Wenn die Tage wieder kürzer werden, können sich Kinder auf neuen Spielspaß und Spannung für ihre Kinderzimmer freuen, nämlich auf fünf starke BRIO Bahn Sets mit spannendem Zubehör für Schiene und Straße. Und speziell im Fachhandel erhältlich sind zwei besondere Angebote.

Das neue IR-Frachtzug Set (Art-Nr. 33517, UVP: 49,99 EUR) kombiniert auf neuartige Weise Technik mit den für BRIO so typischen Holzelementen: Der Zug wird über eine kindgerechte Fernbedienung gesteuert, die einfach zu benutzen ist. Neben einer Rückwärts- und Stopp-Funktion besitzt sie zwei Geschwindigkeiten, außerdem Knöpfe für Licht- und Sound-Effekte. Fernbedienung verloren? Macht nichts! Der Zug lässt sich auch ohne Fernbedienung über Knöpfe auf der Lok steuern. Ultimative spannende Spielsituationen entstehen, wenn zwei Spieler dank der 2 Kanäle der IR-Fernbedienung mit einer zweiten ferngesteuerten BRIO-Lok auf der Holzschiene fahren. Die IR-Frachtlok (Art-Nr. 33213, UVP: 29,99 EUR) gibt es dafür separat als Zubehör.

BRIO Bahn XXL
Von BRIO kann man nie genug kriegen! Keine Wünsche offen lässt das Straßen & Schienen Bahn Set Deluxe (Art-Nr. 33052, UVP: 249 EUR) mit sagenhaften 87 Teilen. So viel BRIO Bahn-Welt gab es noch nie in einem Set: Reisezug, Frachtzug, Hafenszenen und Metro-Spaß, komplett mit Bahnhöfen, Kränen, Brücken und Figuren. Mit diesem Set lässt sich eine Stadt und ihre Mobilität ganz nach eigenen Vorstellungen gestalten, und die kleinen Stadtplaner sind bestens ausgestattet für den nächsten großen Geburtstag oder die Kindergarten-Party. Straßen und Schienen in kleinerem Maßstab verbindet außerdem das Straßen & Schienen Autotransporter Set (Art-Nr. 33212, UVP: 39,99 EUR): Der Autotransporter kann rückwärts an die Straßenrampe heranfahren. Dort öffnet sich die Sicherheitsschranke zum Auffahren des Autos auf den Transporter. Anschließend geht die Schranke wieder automatisch herunter. Das Auto fährt über die Wagenrampe auf die Straße.

BRIO Classic Line
Die jüngeren Geschwister – und ihre nostalgischen Eltern – freuen sich auf das neue Set Classic Line Deluxe (Art-Nr. 33098, UVP: 89,99 EUR). Die klassische Holzeisenbahn im traditionellen BRIO-Look für Kinder ab bereits 2 Jahre wird hier um ein Set mit zwei Loks erweitert, die Holzladungen zum Kran bringen, der sie für sie umlädt. Verstaut in einer hochwertigen Holzbox bietet das Set jede Menge Verladespaß im Wald. Die einfachen formschönen Loks, Wagen und Ladungen sind auch für kleinere Kinderhände geeignet. Mit der Weiche, einem Prellbock und 16 Schienen können 2-Jährige experimentieren und erste eigene Strecken legen.

Bahn trifft Stadt
Straße und Schiene, Bahn und Stadt: BRIOs Themenwelten bringen zusammen, was auch in der Welt der Erwachsenen zusammengehört! Im absoluten Herbst-Highlight Metro City Set (Art-Nr. 33514, UVP: 79,99 EUR) sogar auf zwei Ebenen: Der erhöhte Streckenverlauf gehört dem Reisezug, der seine Passagiere zu ihrem nächsten Ziel bringt. In der Station des hohen Bahnsteigs nehmen die Passagiere den Aufzug runter zur Metro-Bahn. Die Metro-Strecke befährt der Zug der blauen Line. Sobald der Metro-Zug anfährt, werden Scheinwerfer und Soundeffekte aktiviert.
Wo so viel Verkehr herrscht, muss der Straßenbautrupp die Strecke instand halten. Im witzigen Straßenbau-Set (Art-Nr. 33718, UVP: 19,99 EUR) fällt die Straße auf Knopfdruck in drei Teile auseinander. Aber kein Grund zur Sorge: Die Dampfwalze rückt an und repariert alles im Handumdrehen! Auf einer Baustelle darf auch der Betonmischer (Art-Nr. 33556, UVP 9,99 EUR) nicht fehlen. Die kleinen Bauarbeiter können die Trommel drehen und die Fahrerkabine hochklappen. Und der Gabelstapler (Art-Nr. 33556, UVP 14,99 EUR) transportiert alles, was auf der Baustelle so gebraucht wird.

Exklusiv im Fachhandel
Nur im Fachhandel finden Eltern diese beiden BRIO Bahn Sets – und das Beste: Die Sets gibt es zum Aktions-Preis! Für kleine Goldgräber ist das Aktions-Set BRIO Bahn Bergminen Set mit Batterielok (Art-Nr. 33167, UVP 59,99 EUR; AKTIONS-Preis: 39,99 EUR) genau das Richtige. Das Set beinhaltet 32 Teile, inklusive Batterielok, Berg und kleinen Verladekran. Wenn die kleinen Lokführer fertig gespielt haben, kommt das Set in die stabile Aufbewahrungsbox.

Und wer lieber mit Bus und Bahn reist, um die Großeltern oder Cousins und Cousinen zu besuchen, der freut sich über das Aktions-Set BRIO Bahn City Set mit Batterielok (Art- Nr. 33164, UVP 79,99 EUR; AKTIONS-Preis: 59,99). Stolze 50 Teile umfasst dieses Set mit besonders reichem Spielwert, inklusive 4-teiligem City- Zug mit Batterielok, Bus und Bushaltestelle, Tunnel und Bahnübergang mit Signal und Verkehrsschildern. Hier wird die Zugfahrt zum echten Erlebnis, wie in den großen Zügen.

Bilder sind verfügbar unter: www.brio.net/imagespress

BRIO wurde 1884 von Ivar Bengtsson in Schweden gegründet. Im Laufe der Zeit entwickelte sich BRIO zu einem der leistungsfähigsten Spielwaren-Handelsunternehmen in Skandinavien mit Vertrieb von Holzspielwaren, die in handwerklicher Tradition in Südschweden gefertigt wurden. Das BRIO® Warenzeichen erschien zum ersten Mal 1930 auf zwei hölzernen Spielzeug-Lastwagen, die damals etwa 2 Kronen kosteten. Die weltbekannte BRIO Bahn kam Mitte der fünfziger Jahre auf den Markt. Seit dem 1. Januar 2009 ist das Portfolio von BRIO in die zwei Produktbereiche BRIO Toy und BRIO Baby untergliedert. Zum BRIO Spielwarensortiment gehören u.a. die Babyspielwaren My Very First (von 0-12 Monaten), BRIO Toddler (12-36 Monate) und der Klassiker BRIO Bahn (ab 3 Jahre). Das BRIO Baby Sortiment bietet Kinderwagen wie den Premium-Kinderwagen BRIO Go, Babyautositze sowie Kindermöbel im trendigen schwedischen Design.
Heute ist BRIO einer der weltweit größten und wichtigsten Spielwarenhersteller und -lieferanten mit etwa 300 Mitarbeitern. Der BRIO Konzern unterhält Niederlassungen in sieben Ländern und beliefert etwa 20 Länder. Die deutsche Niederlassung wurde 1974 gegründet und vom Spielwarenfachhandel bereits drei Mal mit dem Titel „Handelspartner Nr. 1“ ausgezeichnet. BRIO Spielwaren gelten in aller Welt als besonders sorgfältig gefertigte, spielgerechte und sichere Kindheitsbegleiter: Das Unternehmen setzt auf ein strenges Qualitätsmanagement und überprüft jeden Artikel in unabhängigen Testlabors regelmäßig auf seine chemischen Inhaltsstoffe und die Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen.
Viele BRIO Spielwaren wurden mit dem Prädikat „spiel gut“ ausgezeichnet. BRIO erhält außerdem regelmäßige Nominierungen für das „Goldene Schaukelpferd“ und war 2011 mit dem BRIO Bahn Metro Set Kategoriensieger. Im großen Kindersitztest 2009 von Stiftung Warentest und ADAC ging BRIO Primo mit Base Isofix als Testsieger hervor. Die klassische BRIO Lok mit Holzschiene wurde 2009 mit „sehr gut“ von ÖKO-TEST bewertet – um nur einige der Auszeichnungen zu nennen. Weitere Informationen finden Sie unter www.brio.de .

Kontakt:
BRIO
Sabine Zühlcke
O’Brien Straße 3
91126 Schwabach
089/ 4444 674 11
Brio@bitecommunications.com
http://www.brio.de

Pressekontakt:
Bite Communications
Susanne Nguyen
Flößergasse 4
81369 München
089 – 4444 674 0
Brio@bitecommunications.com
http://www.bitecommunications.de

Schlagwörter:, ,