Intensives Ganzkörpertraining unter dem Motto Best Age Fitness im sportspaß-Center Billstedt in Hamburg Fit im Alter mit Kursen bei sportspaß in Hamburg (Symbolbild) Hamburg, 26. Februar 2024. Einen Sportkurs unter dem Motto Best Age Fitness mit einem intensiven Ganzkörpertraining für ältere Menschen bietet sportspaß, Hamburgs größter Freizeit- und Breitensportverein an. Im sportspaß-Center Billstedt (Möllner Landstraße 8, Hamburg) können Senioren unterArtikel Lesen

Welche Vor- und Nachteile das österreichische und das deutsche Recht mit sich bringen Deutsche Flagge 1. Einleitung Die Zahl der in Österreich gegründeten Vereine steigt stetig. Mit über 125.000 Vereinen und mehr als drei Millionen Mitgliedern zählt Österreich eine der höchsten Vereinsdichten europaweit. Auch in Deutschland ist ein Anstieg der Anzahl der Vereine zu verzeichnen, wenn auch verlangsamt. Dies bietetArtikel Lesen

Zahlreiche Kurse, Fitness- und Saunaangebote gemeinsam nutzen Kostenfreier Zugang zu den Kursen bei sportspass am Valentinstag Hamburg, 12. Februar 2024. sportspaß, Hamburgs größter Freizeit- und Breitensportverein, lädt Paare ein, am Valentinstag kostenfrei Kurse, Fitness- und Saunaangebote zu nutzen. „Der Valentinstag ist eine Gelegenheit, die Liebe zu feiern und gemeinsame Interessen zu teilen. Wir möchten deshalb an diesem Tag Paaren dieArtikel Lesen

Über 900 Angebote in über 50 Locations in Hamburg Weil es gemeinsam mehr sportspass macht Hamburg, 8. Januar 2024. Viele Menschen starten in das neue Jahr mit guten Vorsätzen. Mehr Sport, mehr Bewegung, mehr für die eigene Gesundheit zu machen, gehören dabei zu den am häufigsten gewählten guten Vorsätzen. „Dabei können wir als sportspaß e.V. unterstützen. Denn gerade sportliche Betätigungen,Artikel Lesen

Der Hamburger Breiten- und Freizeitsportvereins emittiert im nächsten Jahr 370 Tonnen weniger CO2 -sportspaß emittiert 370 Tonnen weniger CO2 Hamburg, 19. Dezember 2023. Der Hamburger Breiten- und Freizeitsportvereins sportspaß e.V. setzt auch im nächsten Jahr auf Ökostrom von Hamburg Energie. Durch die Verwendung von 100 Prozent Ökostrom wird der Verein voraussichtlich 370 Tonnen weniger CO2 emittieren. „Als Sport- und FitnessanbieterArtikel Lesen

Gemeinsam aktiv. Fit durch den Winter bei sportspaß Hamburg Hamburg, 11. Dezember 2023. Mit dem Beginn der kalten Jahreszeit möchte der Hamburger Breiten- und Freizeitsportvereins sportspaß e.V. alle Sportbegeisterten unterstützen, um fit durch den Winter zu kommen. Das Vereinsmotto „Gemeinsam aktiv“ steht dabei im Fokus, denn gerade in der dunklen Jahreszeit ist es wichtig, in der Gemeinschaft die Motivation hochzuhalten.Artikel Lesen

Fünf Stadträte, zwei Landtagskandidaten, viele Straßenbahnfreunde und Partner Regensburg. Bis auf den allerletzten Stuhl „ausgebucht“ war die diesjährige Jahreshauptversammlung der Interessengemeinschaft Historische Straßenbahn Regensburg e.V. Nachdem der erste Vorsitzende Jan Mascheck alle Anwesenden herzlich begrüßte und auf die erfolgreichste Hauptversammlung sowie das erfolgreichste Vereinsjahr seit Bestehen des Vereins hinwies, referierte Günther Dürrmeier (2. Vorsitzende) über das abgelaufene Vereinsjahr: „Das ursprünglicheArtikel Lesen

Hamburger Hilfsverein verwandelt Bürofläche in Klassenzimmer für Flüchtlingskinder aus der Ukraine Hamburg, 23.03.22 – der in Hamburg ansässige Verein Comparus hilft e.V. nutzt die Büroflächen der Comparus GmbH innerhalb des Valvo-Parks in Langenhorn dafür, Kindern aus der Ukraine die Teilnahme am Onlineunterricht ihrer Schulen zu ermöglichen. Aus ihrem Netzwerk zu ukrainischen Mitarbeitenden hatten Gründungsmitglieder des Vereins von dem Bedarf anArtikel Lesen

Ob Sport mit Freunden, im Verein oder mit Arbeitskollegen – das Trainieren im Team macht Spaß, stärkt soziale Kontakte und verfolgt gemeinschaftliche Ziele. Anna Welker, Expertin für Gruppentraining an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement/BSA-Akademie, gibt Tipps rund um das Thema „Trainieren im Team“. Mannschaftssportarten, Laufgruppen, Fitnesskurse oder Mutter-Kind-Gruppen sind nur einige Möglichkeiten im Team zu trainieren. Mögliche TrainingspartnerArtikel Lesen

Individuelle und gesellschaftliche Einflussfaktoren sup.- Das ist das Vertrackte an Diäten: Wenn die überzähligen Pfunde erst einmal da sind, ist es schwierig, sie wieder loszuwerden. Einfacher ist die Abwehr von Pfunden, die noch gar nicht entstanden sind. Dies erfordert allerdings ein vorbeugendes Verhalten, das über eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung weit hinausgehen muss. Mindestens ebenso wichtig für die individuelle Verhaltensprävention istArtikel Lesen

Es gibt viele Anwenungsmöglichkeiten für .club… (Bildquelle: .Club Domains, LLC) Jeder, der Clubhouse kennt, sollte auch die Club-Domain kennen. Es gibt ein logisches Band zwischen Clubhouse und den Club-Domains, die die Registrierungszahlen der Club-Domains in den letzten Wochen in die Höhe springen ließ. Andrew Alleman schreibt dazu auf Domainnamewire.com am 6. März 2020: „Bis zum letzten App-Update, das die meistenArtikel Lesen

Schulleiterin Nicole Auen nahm für das Nicolaus-Cusanus-Gymnasium Bonn die erste Spende in Empfang Seit 2015 setzt sich der Förderverein WISSENschaf(f)t SPASS unermüdlich für Bildung und Innovation im Rheinland ein. Statt Feierlichkeiten gab es zum 5-jährigen Jubiläum für gleich zwei Schulen aus der Region ein großzügiges Geschenk: Sowohl das Nicolaus-Cusanus-Gymnasium Bonn als auch die Alexander-von-Humboldt-Realschule in Siegburg können sich über eineArtikel Lesen

Logo Verbandsbüro 2021 wird ein spannendes Jahr, in dem sich hoffentlich wieder vieles zum Guten wenden wird, und wir alle wieder ein großes Stück unserer gewohnten Normalität zurückerlangen werden. 2021 stehen zudem eine Bundestagswahl sowie auch die ein oder andere Landtagswahl an, in der die Parteien um die Gunst der Wähler kämpfen. Eine große Lobby in Deutschland sind nach wieArtikel Lesen

Am Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung starten Gelbe Seiten und Sozialhelden e.V. eine Crowdsourcing-Aktion, um mehr rollstuhlgerechte Orte zu finden und sichtbar zu machen. Gelbe Seiten und Sozialhelden suchen rollstuhlgerechte Orte per Crowdsourcing-Aktion. (Bildquelle: AndreyPopov / iStock / Getty Images Plus) Ob Stufen, Treppen oder defekte Aufzüge – für viele Menschen mit Behinderungen handelt es sich hierbei um großeArtikel Lesen

Durch die Mitgliedschaft im Förderverein WISSENschaf(f)t SPASS und zugleich im erweiterten Vorstand des Vereins will Christine Lötters ein Zeichen setzen und sich mit ihrer Erfahrung im Bereich IT-Kommunikation aktiv einbringen. Dr. Christine Lötters und Andrea Niehaus (Foto: Verena Reuther) 10. November 2020 „Bislang habe ich den Förderverein bei der Gewinnung neuer Mitgliedsfirmen unterstützt, ohne selbst Mitglied zu sein“, beginnt Dr.Artikel Lesen