ARAG Experten geben Tipps für das Radfahren mit Kindern Mit steigenden Temperaturen steigt auch die Lust, sich auf den Drahtesel zu schwingen und mit der ganzen Familie einen Ausflug in die Natur zu unternehmen. Schon im frühen Vorschulalter können Kinder das Radfahren lernen; den Straßenverkehr bewältigen sie aber noch nicht. So sind nach Zahlen vom Statistischen Bundesamt die meisten Kindern,Artikel Lesen

ARAG Experte Jan Lukas Kemperdiek über (E-)Diensträder und Steuervorteile 2023 wurden mehr als zwei Millionen Fahrräder mit Elektroantrieb verkauft. Dabei ist E-Bike nicht gleich E-Bike. ARAG Experte Jan Lucas Kemperdiek erläutert die Unterschiede, erklärt, worauf man bei der Fahrt mit einem Elektrorad grundsätzlich achten sollte und weiß, welche Vorteile Arbeitnehmer von einem Drahtesel haben, egal, ob mit oder ohne Elektromotor.Artikel Lesen

Aktuelle Gerichtsurteile auf einen Blick +++ Vorfahrt gilt auch für Radweg +++ Ein Autofahrer, der von einem Feldweg in eine Landstraße einbiegen will, muss die Vorfahrt des Verkehrs auf der Landstraße achten. Aber auch die Radfahrer auf einem parallel zur Landstraße verlaufenden Radweg, den der Autofahrer überqueren muss, haben Vorfahrt. Das hat nach Auskunft der ARAG Experten die Zweite ZivilkammerArtikel Lesen

Aktuelle Gerichtsurteile auf einen Blick +++ Radler und Roller dürfen nicht überholt werden +++ Bei der letzten Neuregelung der Straßenverkehrsordnung im vergangenen Frühjahr sollten vor allem so genannte einspurige Fahrzeuge wie beispielsweise Radfahrer besser geschützt werden. Daher weisen die ARAG Experten auf ein neues Verkehrsschild unter dem etwas sperrigen Namen StVO VZ 277.1 hin. Das weiße runde Schild ist vonArtikel Lesen

Mini-Fertiger für BiKaFlex ® – K Beläge bis 170 cm Einbaubreite. Die Instandhaltung von Asphaltdecken auf schmalen Verkehrsflächen, z.B. Fahrrad- und Gehwege, stellt gerade die öffentlichen Baulastträger stets vor teure Herausforderungen. So können oftmals keine schweren Baufahrzeuge wie gewöhnliche LkW eingesetzt werden, wenn die Fahrbahnbreiten unter 2,50 meter liegen und/oder der Unterbau nicht ausreichend tragfähig ist. Ein typischer Problemfall wärenArtikel Lesen

ARAG Experten informieren über die Bedeutung von Zebrastreifen Es gibt sie in gelb, in Regenbogenfarben, zum Hochklappen oder – wie bei uns in Deutschland – einfach nur als weiße Streifen. Manchmal entstehen sie – wie jüngst in Augsburg – ganz plötzlich des nachts oder werden über Nacht sogar berühmt, weil sie es auf ein Beatles-Cover geschafft haben: Zebrastreifen, im AmtsdeutschArtikel Lesen

Erste Self-Service-Waschanlagen für Fahrräder und E-Bikes. cycleWASH DUO (Bildquelle: @cycleWASH) cycleWASH, Hersteller eines ganzheitlichen mobilen und in der Größe skalierbaren Fahrrad-Waschsystems, bietet seit Kurzem die ersten cycleWASH Points in Form von Self-Service-Waschstationen in Köln als gründliche und umweltschonende Alternative zur eigenhändigen Fahrradwäsche sowie vollkommen sicheren und kontaktlosen Reinigung an. Die patentierten Waschanlagen von cycleWASH können darüber hinaus ab sofort aufArtikel Lesen

„Licht für den Alleenradweg Bergneustadt“ – Solarleuchten für den Radweg #lichtfürbergneustadt Mit insgesamt 130 Kilometern verbindet der Panoramaradweg das Ruhrgebiet, das Bergische Land und das Sauerland. 6 Kilometer davon – eine ehemalige Bahntrasse – führt als Alleenradweg an Bergneustadt vorbei. Nach der Eröffnung wurde der Radweg schnell von Einheimischen und vielen auswärtigen Besuchern angenommen. Durch die Verbindung von Olpe überArtikel Lesen

Unterwegs im Moselland, (c) Mosellandtouristik, D.Ketz Schon die alten Kelten und Römer waren ganz verrückt nach den Weinen von den steilen Moselhängen und pflanzten vor 2000 Jahren im großen Stil Reben im Moseltal. So entstand aus einer lieblichen Naturlandschaft eine Weinkulturlandschaft mit spektakulären Steillagen und Weinhängen. Großartige Zeugnisse der antiken Weinkultur sind überall zu entdecken und einzigartige Moselorte, historische SehenswürdigkeitenArtikel Lesen

40 Hörstation auf 240 Kilometern 40 Hörstationen am Mosel-Radweg (Bildquelle: Mosellandtouristik, C.Arnoldi) Die Fahrt mit dem Schiff oder Boot durch eine Schleuse ist für viele Moselgäste etwas Besonderes. Doch warum gibt es überhaupt Staustufen an der Mosel und wie viele? Wie ist eine Schleusenanlage aufgebaut und was passiert beim Schleusen? An der Hörstation „Schleusenblick“ der neuen Audiotour „Lauschpunkte am Mosel-Radweg“Artikel Lesen

(Bildquelle: www.pd-f.de / Kay Tkatzik) (pd-f/tg) Mehr als 500 verschiedene Verkehrszeichen gibt es mittlerweile in Deutschland. Darunter sind auch einige speziell für Radfahrer. Damit man nicht den Überblick verliert, erklärt der pressedienst-fahrrad zehn wichtige spezifische Radkennzeichen und was es damit auf sich hat. 1) Fahrradstraße (Verkehrszeichen 244) Fahrradstraßen sind alleine dem Radverkehr vorbehalten. Dadurch soll eine Behinderung oder Gefährdung vonArtikel Lesen

Klassiker und Geheimtipps – in kleinen Gruppen oder individuell Der Donauradweg von Passau nach Wien zählt zu den Dauerbrennern Hagen – 17. April 2018. Immer schön flüssig am Ufer entlang. Die Nase im Wind, den Blick aufs Wasser – das hat was. Im Katalog „Radurlaub 2018“ von Wikinger Reisen stecken jede Menge „Flusstouren“: Klassiker auf dem Donau-, Main- oder Mosel-Radweg.Artikel Lesen

In der „Schatzkiste Thüringens“ radeln Urlauber mit Goethe, Schiller & Co. durch bäuerliches Umland HAGEN – 20. Febr. 2018. Goethe, Schiller, Stevenson, Indridason. Aktivurlauber entdecken mit Wikinger Reisen die Pfade berühmter Autoren. „Literarisch wertvolle“ Wander- und Radstrecken warten z. B. in Thüringen, auf Island und in den Cevennen. Beliebt sind auch die Krimirouten von Bannalec und Walker in der BretagneArtikel Lesen

(Bildquelle: www.pd-f.de / pressedienst-fahrrad) (pd-f/hdk) Die sogenannten S-Pedelecs sind Elektrofahrräder, die ihre Piloten bis 45 km/h beim Pedalieren unterstützen. Das macht sie juristisch zum Kraftfahrzeug – mit weitreichenden Folgen für Hersteller, Mechaniker und auch Nutzer, wie der pressedienst-fahrrad detailliert beleuchtet. Achtung: Dieser Artikel bezieht sich auf die bis Ende 2017 gültige EU-Verordnung 2004/24. Ab 2018 gilt die Verordnung 168/2013. BegriffsklärungArtikel Lesen

„Effektiv und gleichzeitig sicher“ Auf einer Teststrecke haben Verarbeiter eine Radwegmarkierung von Triflex aufgebracht. Erhöhen Fahrradschutzstreifen außerhalb von geschlossenen Ortschaften die Verkehrssicherheit? Dieser Frage geht eine bundesweite Studie im Rahmen des Nationalen Radverkehrsplans vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung nach. Sicheres Radfahren muss insbesondere dort gewährleistet sein, wo Außerortsstraßen eine direkte Verbindung zwischen Orten darstellen. Das Anlegen eines separatenArtikel Lesen