Ein starkes Team beim Cholesterin-Dialog (Bildquelle: @ Sanofi) Frankfurt, 09.07.2024. „Über Cholesterin wird noch nicht genug gesprochen. Jeder sollte seinen LDL-Cholesterinwert kennen“, so David Reckers“ (bekannt aus den sozialen Medien als „@der.hausarzt“) starkes Statement im Cholesterin-Dialog anlässlich des Tag des Cholesterins. Der von der Deutschen Gesellschaft für Lipidologie e. V. (DGFL) – Lipid-Liga initiierte Aktionstag war auch in diesem JahrArtikel Lesen

– Zum Tag des Cholesterins, initiiert von der Deutschen Gesellschaft zur Bekämpfung von Fettstoffwechselstörung und ihren Folgeekrankungen DGFF (Lipid-Liga) e.V., engagiert sich Sanofi mit einem breiten Informationsangebot rund um Herzgesundheit und Lipidmanagement. – Beim Cholesterin-Dialog am 14. Juni 2024 beantworten Kardiologin PD Dr. med. Ksenija Stach und David Reckers, Assistenzarzt in Weiterbildung und Medfluencer, Fragen zu Cholesterin und Herzgesundheit. –Artikel Lesen

Wer kennt seine Werte? Frankfurt, 25.05.2023. Jeder Mensch sollte seinen Cholesterin-Zielwert kennen! Denn dieses wichtige Fett, das Bestandteil unserer Körperzellen ist, stellt gleichzeitig einen kausalen Risikofaktor für Herz-Kreislauferkrankungen dar. Um ein Bewusstsein für die persönliche (Risiko-)Situation zu schaffen, greift Sanofi diese Thematik zum diesjährigen Tag des Cholesterins am 16. Juni auf und widmet für diesen Tag den ursprünglichen #DiabetesDialog zurArtikel Lesen

#DiabetesDialog „Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7 PLUS“ am Tag des Cholesterins Frankfurt, 30.06.2022. Die wichtigste Botschaft des #DiabetesDialogs am Tag des Cholesterins: Alle sollten ihren Cholesterinwert kennen, insbesondere den LDL Cholesterinwert. Zum ersten Mal entstand bei „Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7 PLUS“ ein Bild mit dem Thema Cholesterin im Mittelpunkt. Auf diesem Bild wurdenArtikel Lesen

Frankfurt, 15.06.2022. Am 24. Juni 2022 findet der diesjährige Tag des Cholesterins statt, um auf diesen wichtigen Wert aufmerksam zu machen. Denn: Jeder sollte seinen Cholesterinwert kennen! Bei einem zu hohen Cholesterinwert, welcher oft lange unbemerkt bleibt, ist das Risiko für einen Herzinfarkt oder Schlaganfall erhöht. Das Thema Cholesterin wird beim #DiabetesDialog am Freitag, den 24. Juni um 16.30 UhrArtikel Lesen

Apotheken beraten, wie Herz und Kreislauf fit bleiben Herz-Kreislauferkrankungen: Gesunde Lebensweise kann helfen (Bildquelle: © pixabay) Stuttgart – Vorbeugung ist gerade bei Herz-Kreislauferkrankungen ein wichtiges Thema. Über 331.000 Menschen haben 2019 in Deutschland einen Herzinfarkt erlitten. Zudem geht im Durchschnitt jährlich rund ein Drittel der gesamten Todesfälle auf Herz-Kreislauferkrankungen zurück. Deswegen ist es wichtig, Risikofaktoren zu kennen und möglichst frühzeitigArtikel Lesen

VERBRAUCHER INITIATIVE über den Umgang mit Cholesterin Berlin, 08. April 2020. Eier hatten lange Zeit als Cholesterinbomben einen schlechten Ruf. Inzwischen sind sie rehabilitiert. Es hat sich gezeigt, dass das Cholesterin in Lebensmitteln nur wenig Einfluss auf den Cholesterinspiegel im Blut hat. Experten raten dennoch, Eier in Maßen zu essen. Die VERBRAUCHER INITIATIVE hat Tipps für den Eiergenuss zusammengestellt. EierArtikel Lesen

Damit die Cholesterinbombe Weihnachten nicht sprengt Schlemmen zum Fest: Apotheken entschärfen Cholesterinbomben (Bildquelle: © NickyPe/Pixabay) Mainz – Durch üppige, fettreiche Mahlzeiten und wenig Bewegung kann es zu höheren Cholesterin-Blutwerten kommen. In der Vorweihnachtszeit erklärt der Apothekerverband Rheinland-Pfalz – LAV wie unsere Essgewohnheiten unsere Cholesterinwerte beeinflussen und was wir dagegen tun können. „Cholesterin ist nicht prinzipiell schlecht. Es wird für lebenswichtigeArtikel Lesen

Nierenerkrankungen sind lautlose Killer – Vorbeugung sichert Lebensqualität Bereits seit 20 Jahren findet im Frühherbst die Kieler NierenWoche statt – eine Präventionsveranstaltung, die 1999 von den Kieler Nephrologen und der Vertretung der Patienten, der Interessengemeinschaft Niere – Region Kiel, e.V. ins Leben gerufen wurde. Die in dieser Form in Deutschland einmalige Veranstaltung möchte die Nieren mit ihren vielfältigen lebenswichtigen FunktionenArtikel Lesen

Oxycholesterin und Transfette in Fast Food Gute und schlechte Fette sind Begriffe, die immer wieder auftauchen. Doch was genau ist damit gemeint? Gute Fette sind naturbelassene Fette. Sie besitzen ihre ursprünglichen Strukturen und sind gesund. Schlechte Fette hingegen haben durch ihre Weiterverarbeitung ihre ursprünglichen Strukturen verloren und sind dadurch ungesund geworden. Zu ihnen gehören Oxycholesterine und Transfette. Cholesterin Cholesterin inArtikel Lesen

Chancen und Gefahren rund um das Thema Cholesterin Lindenberg, 26. April 2018. Die Cholesterin-Diskussion hält sich seit Jahren hartnäckig in den Schlagzeilen. Während Betroffene verwirrt sind, gehen ganzheitlich orientierte Mediziner andere Wege. Die Bioresonanz-Redaktion erläutert sie. Bei der Frage, ob denn nun ein erhöhter Cholesterinwert gefährlich ist, geht es um viel. Für die Betroffenen um das Risiko von Herzinfarkt undArtikel Lesen

Produkte ohne Palmöl Foto: Fotolia / Ben Diaz (No. 5987) sup.- Auf Lebensmitteln finden sich in zunehmender Zahl Aufschriften von „Laktose-frei“ über Testate zu fairem Handel bis hin zu Informationen über verschiedene Umweltstandards. Auf einer Vielzahl von Produkten steht inzwischen auch der Hinweis „Ohne Palmöl“. Was sich wie eine Qualitätsaussage liest, verleitet den Verbraucher zu falschen Überlegungen, ist also imArtikel Lesen

Ostern steht vor der Tür und damit auch die beliebte Frage: Wie viele Eier darf man eigentlich essen? Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung hat darauf eine klare Antwort. Bei gesunden Menschen ändert der Verzehr von Eiern kaum etwas am Cholesterinwert im Blut. (Bildquelle: Sea Wave/Shutterstock.com) Besser nicht mehr als drei pro Woche, einschließlich in Kuchen oder Soßen verarbeiteter Eier. DennArtikel Lesen

Den Cholesterinspiegel von seiner natürlichen Seite her betrachten und daraus Nutzen ziehen. Bioresonanz-News Lindenberg, 07. Dezember 2016. Die Menschen haben Angst um ihren Cholesterinspiegel. Seit Jahren wird regelmäßig vor den Gefahren eines zu hohen Cholesterinspiegels für das Herz-Kreislauf-System gewarnt. Die Redaktion von bioresonanz-zukunft.de hat das hinterfragt und gibt Anregungen, wie man mit diesem Thema optimal umgeht. Die kontroverse Diskussion zumArtikel Lesen

Mit ArmoLIPID® kann eine Lebensstilumstellung diätetisch unterstützt werden. (Bildquelle: MEDA Pharma Gmbh & Co. KG) Bad Homburg – Roter-Reis-Komplex (ArmoLIPID®), eine ergänzende bilanzierte Diät auf natürlicher Basis, hat einen cholesterinsenkenden Effekt – dies belegen die Daten einer kürzlich publizierten Studie.[1] Erhöhte Cholesterinwerte sind ein entscheidender Risikofaktor für die Entwicklung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Schlaganfall oder Herzinfarkt. Allein im Jahr 2014 sindArtikel Lesen