Post Galerie Karlsruhe: RGM Retail erhält Facility Management-Auftrag

Die RGM Retail GmbH, eine 100%-ige Tochter der RGM Holding GmbH, Dortmund, expandiert weiter im Bereich der technischen Betreuung von Einzelhandelsobjekten und Shopping Centern. Zum 1. April hat sie von der Balsa Grundstücksverwaltung S.à.r.l. & Co. Vermietungs KG, Hamburg, den Auftrag für das technische und infrastrukturelle Facility Management für die Post Galerie in der Innenstadt von Karlsruhe mit einer Gesamtfläche von etwa 28.000 m² und 60 Ladeneinheiten übernommen. Das Leistungsspektrum umfasst die komplette technische Betreuung nebst Wartungsleistungen sowie die Gestellung von Haustechnikern und technischer Objektleitung.

Das denkmalgeschützte Sandsteingebäude der ehemaligen Hauptpost mit einer neoklassizistischen Fassade wurde im September 2001 als erstes Center in Karlsruhe errichtet.

Zum 1. Januar 2012 hatte RGM sämtliche einzelhandelsbezogenen Aktivitäten in der RGM Retail GmbH, Düsseldorf gebündelt. Sie erbringt ganzheitliches Center- und Gebäude Management für Einkaufszentren, Factory-Outlet- und Stadtteil-Center, aber auch Shop- und Repair-Management für Filialisten. Derzeit betreuen 40 RGM Mitarbeiter 14 Einkaufszentren im gesamten Bundesgebiet, darunter die Fronhofer Galeria in Bad Godesberg, das Ruhr Park Einkaufszentrum in Bochum, das Sevens in Düsseldorf und die Galerie Wiener Platz in Köln-Mülheim mit einer Gesamtfläche von mehr als 500.000 m².

Die RGM Gruppe hat sich als eines der führenden konzernunabhängigen Dienstleistungsunternehmen erfolgreich am Markt etabliert. Unser Versprechen: „adding value“. Wir schaffen mehr Wert für die Immobilien unserer Kunden durch prozessorientierte Property Management- und Facility Management-Services. Wir bieten individuelle Dienstleistungen exakt ausgerichtet auf Ihre Bedürfnisse und Kernprozesse sowie auf Ihre IT-Schnittstellen. Die RGM Gruppe bietet alle Leistungen eines nachhaltigen und integrierten Gebäudemanagements aus einer Hand – unternehmergeführt, leistungsstark und professionell.

Kontakt:
RGM Holding GmbH
Anura Heinsch
Hansastraße 95
44137 Dortmund
+49 231 98 70 87-0
info@rgm.de
http://www.rgm.de/

Pressekontakt:
Hansteinmedia
Oliver Hanstein
Bochumerstr. 13
58455 Witten
+49 2302 1764940
o.hanstein@hansteinmedia.com
http://www.hansteinmedia.com