Marc-Christian Vrielink in VSB-Beirat berufen

LINDSCHULTE-Geschäftsführer im Beirat des Verbands Zertifizierter Sanierungs-Berater

Marc-Christian Vrielink in VSB-Beirat berufen

(NL/1142583368) Dipl.-Ing. Marc-Christian Vrielink, Gesellschafter-Geschäftsführer der LINDSCHULTE Ingenieurgruppe aus Nordhorn, wurde vom Vorstand des Verbands Zertifizierter Sanierungs-Berater für Entwässerungssysteme e.V. in den Beirat des VSB berufen.

Der VSB-Beirat berichtet direkt dem Vorstand und berät ihn in allen Bereichen, insbesondere zu Veröffentlichungen und zur Bildungsarbeit. Themen der inzwischen dritten Beiratssitzung Mitte Juni in Fulda waren u.a. die Erstellung von Leistungsverzeichnissen für Sanierungsverfahren sowie die Rückstellung der gesetzlichen Rahmenbedingungen für die Grundstücksentwässerung (LWG NRW § 61a). Mitglieder des Beirates sind neben Marc-Christian Vrielink Herr Dipl.-Ing. Peter Geffe (Leiter Kanalabteilung Abwasserverband Fulda), Herr Dipl.-Ing. Jörg Junkers (Güteschutz Kanalbau), Herr Prof. Dr.-Ing. Volker Wagner (Siedlungswasserwirtschaft Hochschule Wismar, Obmann beim DIN im Normenausschuss für Wasserwesen, Obmann des Sachverständigenausschusses Abwasserleitung beim Deutschen Institut für Bautechnik), Herr Dipl.-Ing. Hans-Peter Hecker (Geschäftsführer Geiger Kanaltechnik) und Herr Dipl.-Ing. Christian Schulz (Projektleiter Geschäftsentwicklung Hamburg Wasser). Der Beirat wie auch der BSB-Vorstand sind somit mit Vertretern der Prozessbeteiligten (Kanalnetzbetreiber, Ingenieurbüros, Sanierungsunternehmen) sowie der Wissenschaft und eines Fachverbandes besetzt. So wird eine interdisziplinäre und interessenübergreifende Arbeit der Gremien ermöglicht.

LINDSCHULTE Ingenieure Architekten
… ist ein international tätiges, unabhängig beratendes Bauplanungsunternehmen in den Bereichen
– Infrastruktur und Umwelt,
– Brücken- und Ingenieurbau,
– Hoch- und Industriebau.

Mit aktuell über 230 Mitarbeitern an mehreren Standorten in Deutschland und in Polen bietet der Ingenieurdienstleister alle Ingenieur- und Architekturleistungen mit regionaler Präsenz aus einer Hand. Das Büro projektiert, plant, entwirft, überwacht und begleitet die Ausführung. Es bietet eine Rundum-Betreuung des Bauherrn von der Bedarfsanalyse bis zur schlüsselfertigen Projektabwicklung – und einen festen Ansprechpartner für Kostensicherheit, Terminsicherheit und Planungssicherheit.
Die LINDSCHULTE Ingenieurgesellschaft ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und SCC(P) (TÜV CERT). Planungsprozesse und Bauüberwachungsfunktionen sind eingebunden in ein transparentes und klar strukturiertes Qualitätssicherungssystem.

Zentrale:
LINDSCHULTE Ingenieurgesellschaft mbH
Seilerbahn 7
48529 Nordhorn
Tel.: 49 5921 8844-0
Fax: 49 5921 8844-22
info@lindschulte.de
www.lindschulte.de

Kontakt:
LINDSCHULTE Ingenieure Architekten
Knut Marhold
Seilerbahn 7
48529 Nordhorn
49 5921 8844-26
knut.marhold@lindschulte.de
http://www.lindschulte.de