Madsen in Dresden

Guter Indie-Rock aus Deutschland? Den gibt es nicht. Alle, die das denken, sollten es nicht versäumen, am 13. Oktober 2012 in den alten Schlachthof nach Dresden zu kommen, denn dort werden um 20:30 Uhr Madsen auf der Bühne stehen.

Günstige Hotels in Dresden finden Sie unter <a href="http://www.expedia.de„>www.expedia.de.
Clenze im Wendland klingt nicht unbedingt nach einer Hochburg für Rockmusik, aber genau von dort kommen die Bandmitglieder der Gruppe Madsen. Da drei der fünf Musiker Brüder sind, wurde der Familienname auch gleich der Name der Band. Federführend für die Musik, die eine gelungene Mischung aus Pop, Rock und Punk darstellt, ist Sebastian Madsen, der auch die Texte der Band schreibt. 2004 hatte Madsen die ersten Erfolge, allerdings nur vor kleinem Publikum. Aber man wurde auf sie aufmerksam und es folgten einige Auftritte bei großen Open-Air-Festivals, wie zum Beispiel bei Rock am Ring. Bald wurde auch MTV auf die Brüder aus der Provinz aufmerksam und auch im Radio wurden die Songs der Jungs gespielt. In Hamburg werden Madsen Songs aus den Anfängen spielen, aber auch Songs, die ihnen zum Durchbruch verhalfen, werden in Dresden zu hören sein. Diesen Durchbruch feierte die Band als Vorgruppe von Avril Lavigne, endgültig etablieren konnte sich Madsen aber beim Nova-Rock Festival, als sie zusammen mit Metallica, Motörhead, Guns N“Roses, Apocalyptica und Placebo auftraten. In den Charts landeten Madsen mit ihrem dritten Studioalbum „Frieden im Krieg“. Mit der Auskopplung „Nachtbaden“ vertrat Madsen Niedersachsen beim Vorentscheid zum European Song Contest. In Dresden wird sich das Publikum am 13. Oktober einmal mehr von der musikalischen Vielseitigkeit von Madsen überzeugen können.

Das 1999 gegründete Online-Reiseportal Expedia.de (www.expedia.de) bietet eine vollständige und attraktive Produktpalette rund um das Thema Reisen. Als erstes deutsches Online-Reiseportal ermöglichte Expedia.de neben der Buchung von Flug, Hotel, Mietwagen, Ferienwohnungen, Lastminute- und Pauschalreisen sowie Kreuzfahrten unter der Bezeichnung Click&Mix auch die flexible Zusammenstellung („Dynamic Packaging“) von Flügen, Hotels und/oder Mietwagen sowie vielfältigen Angeboten in der Kategorie „Events&Tickets“. Das Online-Reiseportal ist Gründungsmitglied des Verbands Internet Reisevertrieb VIR und wurde bereits zum sechsten Mal in Folge mit dem TÜV-Siegel s@fer-shopping ausgezeichnet. Auch die sehr gute Kundenbetreuung und der hervorragende Service von Expedia.de sind TÜV geprüft – im März 2008 bekamen die Reiseexperten das Zertifikat „ServiceQualität“ verliehen. Expedia.de ist ein Tochterunternehmen des weltweit größten Online-Reisebüros Expedia, Inc.. Dieses firmiert seit August 2005 unter dem Namen Expedia und ist börsennotiert in den USA (NASDAQ: EXPE).

Kontakt:
Expedia.com GmbH
Jill Lloyd
42 Earlham Street Covent Garden
WC2H 9LA London, United Kingdom
+44 2070192763
jlloyd@expedia.com
http://www.expedia.de

Pressekontakt:
Fleishman Europe / Pressestelle Expedia.de
Jill Lloyd
Landshuter Allee 10
80637 München
+49 69 405 702 777
meldungen@expedia.com
http://www.expedia.de

Schlagwörter:, ,