Die Magie des Gehens

Der Trendsport Wandern ermöglicht intensive Naturerlebnisse

(mpt). Das Wandern hat sein Image in den vergangenen Jahren grundlegend geändert – von der Rentneraktivität zum Trendsport. Schließlich schnüren rund 40 Millionen Deutsche – das ist fast jeder zweite Bundesbürger – regelmäßig die Wanderschuhe und schultern den Rucksack. Das hat eine Grundlagenuntersuchung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie zum Freizeit- und Urlaubsmarkt Wandern ergeben. Das intensive Gehen in der Natur hilft erwiesenermaßen beim Stressabbau, macht gute Laune und wirkt sich nebenbei auch noch positiv auf die körperliche Gesundheit aus. Kein Wunder, dass auch und gerade im Urlaub gerne gewandert wird. Deutschland verfügt über ein gut ausgebautes Wanderwegenetz, aber natürlich locken auch viele andere europäische Ferienregionen mit attraktiven Angeboten für Bewegungshungrige.

Mit dem Wanderprofi Europa entdecken

Wer mit einem Wanderreiseprofi auf Tour geht, bekommt eine Extraportion Genuss. Serviceleistungen wie vorgebuchte Unterkünfte, ausgewählte Streckenführung, detaillierte Wegbeschreibungen, Gepäcktransport – und bei Gruppentouren die Begleitung durch einen erfahrenen Wanderführer – räumen alle organisatorischen Hindernisse beiseite und machen den Weg zur Erholung frei. Der österreichische Veranstalter Eurohike http://www.eurohike.at etwa kennt die schönsten Routen in ganz Europa und nimmt immer wieder neue in sein Programm auf. Eine Wanderreise für Individualisten, die gerne auf eigene Faust unterwegs sind, führt beispielsweise acht Tage durch die Wachau. Die niederösterreichische Donaulandschaft zwischen Krems und Melk gehört aufgrund ihrer Fülle an Natur- und Kulturdenkmälern zum Unesco-Weltkulturerbe. Panoramablicke und eine Extraportion Kulinarik sind auf dieser Wanderreise allgegenwärtig. Ein ideales Wanderziel im Frühling oder Herbst ist die Baleareninsel Mallorca. Über alte Pilgerwege geht es durch das stille Inselinnere mit seinen Olivenhainen und zu kleinen Küsten- und Künstlerorten. Bei den meisten Eurohike-Touren haben die Wanderer die Wahl, ob sie mit Gleichgesinnten in einer geführten Gruppe oder lieber individuell unterwegs sein möchten.

Weiterführende Informationen zum Reiseanbieter und -zielen findet man unter anderem auf dem Wanderportal http://tinyurl.com/ckvwhhw

Netzwerk PR bietet seinen Kunden Ratgebertexte und Online-PR. Dabei steht immer der Nutzwert im Mittelpunkt aller Aktivitäten. Die Texte werden von einem Team aus Journalisten und Fachautoren verfasst. Bei Bedarf können zusätzliche Dienstleistungen wie Fotobeschaffung, Suchmaschinenoptimierung und sogar Webseiten-Gestaltung sowie graphische Leistungen in Anspruch genommen werden.

Kontakt:
Netzwerk PR
Rainer Lang
Danziger Str. 41
50226 Frechen
02234/8097244
info@netzwerk-pr.de
http://www.netzwerk-pr.de

Schlagwörter: