DeutschlandCard startet partnerübergreifende Sommer-Kampagne

“Pool Position” rückt digitale Kanäle in den Fokus

DeutschlandCard startet partnerübergreifende Sommer-Kampagne

Der Sommer beginnt bei der DeutschlandCard mit einer partnerübergreifenden Marketing-Kampagne. Die Aktion “Pool Position” startet am 3. Juli 2017 mit einer Reihe von Online-Maßnahmen und dem Ziel, die Kauffrequenz zu steigern und Bestandskunden zu aktivieren. Im Fokus der Kommunikationsmaßnahmen stehen die digitalen Kanäle Webseite, App, Newsletter und Facebook sowie zahlreiche Medien der Partnerunternehmen. Für die Konzeption und Umsetzung ist die Serviceplan Gruppe verantwortlich.

Dirk Kemmerer, Geschäftsführer der DeutschlandCard: “Mit unserer Sommer-Kampagne stärken wir unsere digitalen Kommunikationskanäle und aktivieren die DeutschlandCard Teilnehmer auf spielerische Art und Weise. Da erneut eine Vielzahl unserer Partnerunternehmen dabei ist, zahlt die Kampagne zudem auf die Attraktivität des Programms und den Multipartner-Gedanken ein.”

Die Mechanik der Aktion: Zwischen dem 3. und 23. Juli 2017 haben DeutschlandCard Teilnehmer die Möglichkeit, ihren persönlichen DeutschlandCard Pool zu füllen. Dies geschieht ganz automatisch mit jedem Karteneinsatz. In der App und im Kundenportal können die Teilnehmer verfolgen, wie ihr digitaler Pool immer voller wird. Je häufiger die DeutschlandCard eingesetzt wird, desto höher steigt der Wasserstand und desto mehr Sommer-Accessoires bauen sich Stück für Stück rund um den Pool auf.

Insgesamt gibt es acht Stufen des Füllstands, jede Stufe entspricht einer Gewinnchance. Teilnehmer, die alle acht Gewinnstufen erreicht haben, sichern sich die sogenannte Pool-Position und haben damit ihre Gewinnchancen auf einen der zahlreichen attraktiven Gewinne maximiert.
Zudem gibt es während des Aktionszeitraums viele zusätzliche Aktionscoupons online und in der DeutschlandCard App. Diese sind mit den Symbolen Pool, Palmen und der Sonne gekennzeichnet.

Gewinnberechtigt ist jeder DeutschlandCard Teilnehmer, der im Aktionszeitraum mindestens eine Gewinnchance erreicht und die Teilnahmebedingungen bis spätestens 25. Juli 2017 auf der Kampagnenseite www.deutschlandcard.de/sommer-gewinnspiel oder in der DeutschlandCard App akzeptiert hat.

Die DeutschlandCard ist Betreiber des branchenübergreifenden Multipartner-Bonusprogramms. Mehr als 20 Millionen Programmteilnehmer sammeln bei den teilnehmenden Geschäften der Partnerunternehmen Punkte in unterschiedlichen Lebensbereichen. Zu den Partnern gehören EDEKA und Marktkauf, Esso, Netto Marken-Discount, Hammer, sonnenklar.TV, Vergölst Reifen- und Autoservice, Hertz Autovermietung, L”TUR, Bauunion 1905, innogy, teilnehmende Apotheken sowie mehr als 400 Online-Shops. Die gesammelten Punkte können anschließend gegen Prämien eingelöst, bei teilnehmenden Partnern an der Kasse mit den Einkäufen verrechnet oder an gemeinnützige Organisationen in Deutschland gespendet werden. Am Unternehmenssitz in München beschäftigt die DeutschlandCard rund 100 Mitarbeiter.
Die DeutschlandCard wird von den Programmteilnehmern durchschnittlich sechs Mal im Monat eingesetzt. Die Vielfalt und die deutschlandweite Verbreitung der Partner sorgen für eine hohe regionale Nähe zu den Teilnehmern und eine hohe Relevanz in ihrem täglichen Leben. Durch das Programm werden zudem kanal- und branchenübergreifende Customer Insights generiert, die es Partnerunternehmen ermöglichen, ihre Kunden umfassend kennenzulernen. Mit der DeutschlandCard können Unternehmen ihre Kunden konsequent über alle Kanäle begleiten und ihnen jederzeit individuelle und bedarfsgerechte Angebote und Informationen zur Verfügung stellen – beispielsweise über die DeutschlandCard App, klassische Direct Mails, Newsletter oder die DeutschlandCard Website. Mit diesem Kundenwissen können Unternehmen effektiv Neukunden gewinnen, Bestandskunden langfristig binden und entwickeln sowie optimiertes Multichannel Marketing betreiben.

Weitere Informationen: www.deutschlandcard.de

Kontakt
DeutschlandCard GmbH
Martina Heinrich
Neumarkter Straße 22
81673 München
089-4136 7763
martina.heinrich@bertelsmann.de
http://www.deutschlandcard.de